KV-Connect

Der neue Kommunikationskanal zur KVN

KV-Connect ist der Kommunikationskanal für den Datentransfer zwischen Ärzten und KVen direkt aus oder in Ihr Praxisverwaltungssystem und steht ausschließlich im sicheren Netz der KVen (SNK) zur Verfügung. Unabhängig von den Sicherheitsvorteilen, die das SNK ohnehin schon bietet, werden durch KV-Connect alle übertragenen Nachrichten automatisch verschlüsselt.

KV-Connect ermöglicht - direkt aus dem jeweiligen Primärsystem (Praxisverwaltungs-, Labor- oder Krankenhausinformationssystem) heraus - den sicheren Datenaustausch zwischen Ärzten, Psychotherapeuten, KVen und weiteren medizinischen Partnern, beispielsweise Krankenhäusern.

KV-Connect bietet eine komfortable Verschlüsselung direkt im Praxissystem an und stellt mit einer zusätzlichen elektronischen Signatur sicher, dass alle Daten während des Transports im SNK mittels KV FlexNet (Software VPN)  oder KV-SafeNet (Hardware-VPN) nicht verändert werden. KV-Connect wurde von den KVen und der KBV gemeinsam entwickelt und den Softwarehäusern kostenfrei zur Implementierung in das jeweilige Primärsystem zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen zu KV-Connect finden Sie in der Broschüre KV-Connect, die sichere Lösung zum integrierten Datenaustausch im SNK - dem sicheren Netz der KVen oder auf der Webseite der KV Telematik GmbH

Ansprechpartner in der KVN

IT- Servicehotline, Telefon: 0800 510-1025, E-Mail: it-service@kvn.de
Wilhelm Wilharm, Telefon: 0511 380-3238; E-Mail: wilhelm.wilharm@kvn.de

Downloads

Links


Berliner Allee 22
30175 Hannover
Tel.: 0511-380-03
Fax: 0511-380-3491
info@kvn.de