Hygiene und Medizinprodukte

Eine Vielzahl von Gesetzen und Empfehlungen/Richtlinien, Normen, technischen Regeln und Vorschriften sind im Hinblick auf Hygiene und Medizinprodukte für Arztpraxen und in eingeschränktem Maße für psychotherapeutische Praxen verbindlich. Für die Praxis und das gesamte Team ist es sicher nicht immer ganz einfach bei dieser  Vielzahl den Überblick zu behalten. Im Rahmen des internen Qualitätsmanagements sollten die gesetzlichen Vorgaben strukturiert in den Praxisablauf integriert und Rechtssicherheit hergestellt werden.

Effektive Maßnahmen zum Thema Hygiene und Arbeitsschutz müssen eingehalten werden, um Gefährdungen bei Patienten und Mitarbeitern z. B. durch Übertragung ansteckender Krankheiten zu vermeiden.

Hygiene ist das A und O - Artikel aus dem Niedersächsischen Ärzteblatt

Seit Anfang 2016 informieren die Veröffentlichungen der Serie "Hygiene ist das A und O" im Niedersächsischen Ärzteblatt regelmäßig über verschiedene Themen rund um Hygiene und Medizinprodukte. Hier finden Sie alle Artikel:

Mein PraxisCheck "Hygiene"

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung bietet Ihnen einen kostenlosen Selbsttest für die Praxis an. Es ist ein Serviceangebot speziell für Niedergelassene und Praxisteams. Der Test bietet einen schnellen Überblick, wie gut die eigene Praxis ist und eine Übersicht der Antworten aller bisherigen Teilnehmer, um zu erfahren wie die eigene Praxis im Vergleich zu anderen abgeschnitten hat (sofern beim jeweiligen Thema verfügbar).

Das Kompetenzzentrum (CoC) Hygiene und Medizinprodukte

Das Kompetenzzentum der Kassenärztlichen Vereinigungen und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung wurde im Juli 2010 gegründet. Das CoC befasst sich mit allen Fragen rund um das Thema Hygiene in der Arztpraxis:

Erstellung eines praxiseigenen Hygieneplans, Umgang mit übertragbaren Krankheiten, Vermeidung nosokomialer Infektionen und Multiresistenzen, Aufbereitung von Medizinprodukten, Umgang mit Gefahrstoffen, Arbeitssicherheit usw. - also ein sehr breites Tätigkeitsspektrum.

Gesundheitsämter/Gewerbeaufsichtsämter

Für die Umsetzung der Gesetze etc. sind unterschiedliche Behörden zuständig. Eine Aufstellung der Zuständigkeiten sowie Übersichten der Gesundheitsämter und Gewerbeaufsichtsämter finden Sie hier:

Praxisbegehungen durch Behörden

Hier finden Sie eine Checkliste, die Sie nutzen können, wenn seitens des Gesundheitsamtes oder des Gewerbeaufsichtsamtes eine Praxisbegehung ansteht.

Runder Tisch

Zum Thema Mitarbeiter und Patientenschutz hat  der „Runde Tisch Arbeits- und Gesundheitsschutz in der Region Hannover“ zwei Checklisten für die leichtere Handhabung in der Arztpraxis entwickelt. Weitere Informationen zum Thema und über den Runden-Tisch finden Sie unter dem Link auf der rechten Seite. Die Checklisten finden Sie hier:


Berliner Allee 22
30175 Hannover
Tel.: 0511-380-03
Fax: 0511-380-3491
info@kvn.de