Bewegung gegen Krebs

Welt-Krebstag am 4. Februar 2018

2. Februar 2018 - Nichtrauchen und gesunde Ernährung sind die besten Möglichkeiten, um Krebs vorzubeugen. Aber auch eine regelmäßige körperliche Aktivität trägt zur Prävention bei. Darauf macht die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) anlässlich des Welt-Krebstages am 4. Februar 2018 aufmerksam. Sport und Bewegung beugt Übergewicht vor und steigert das Wohlbefinden. Der Körper bleibt fit und das Immunsystem wird gestärkt. Das Risiko, an bestimmten bösartigen Tumoren wie Darmkrebs zu erkranken, wird durch regelmäßige Bewegung reduziert. "Ideal sind täglich 30 Minuten körperliche Aktivität - dabei muss es nicht einmal das Training im Fitnessstudio sein: Selbst Treppensteigen und ein kurzer Spaziergang sind sinnvoll", erklärt der stellvertretende KVN-Vorsitzende Dr. Jörg Berling.
Mehr

Diabetes beweg(t) dein Leben!

13. November 2017 - Übergewicht, ungesundes Essen und zu wenig Bewegung - das sind die Hauptursachen für Diabetes. In Niedersachsen gibt es über 400 000 Diabetiker, rund 20 000 mit Diabetes Typ 1, 380 000 mit Diabetes Typ 2, und täglich werden es mehr. Darauf hat jetzt die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) anlässlich des Welt-Diabetestages am 14. November unter dem Motto "Diabetes beweg(t) dein Leben!" hingewiesen.
Mehr

Telefon 116117 - die Nummer die hilft

Unter der Telefonnummer 116117 erreichen Bürgerinnen und Bürger den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen

11. Oktober 2017 - Krankheiten kennen keine Sprechzeiten: Starke Bauchschmerzen über die Feiertage oder unerwartet hohes Fieber am Wochenende - es gibt viele Gründe, die einen Arzt erforderlich machen, wenn die Praxen gerade geschlossen sind. Unter der bundesweit einheitlichen Rufnummer 116117 erreichen Bürgerinnen und Bürger den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KVN). Überall in Niedersachsen sind niedergelassene Ärztinnen und Ärzte im Einsatz, die Patienten in dringenden medizinischen Fällen ambulant behandeln - auch nachts, an Wochenenden und an Feiertagen.
Mehr

96 Prozent der Niedersachsen finden in ihrer Gemeinde einen Hausarzt

Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen entwickelt zahlreiche Maßnahmen, um zukünftigen Ärztemangel entgegenzuwirken

26. Juni 2017 - Rund 7,8 Millionen Krankenversicherte erhalten in ganz Niedersachsen die gleiche hochwertige medizinische Versorgung. 14.658 niedergelassene Ärzte, Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten versorgen aktuell die Einwohner Niedersachsens. Darauf hat anlässlich der Woche der ambulanten Versorgung die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) heute in Hannover hingewiesen.
Mehr


Berliner Allee 22
30175 Hannover
Tel.: 0511-380-03
Fax: 0511-380-3491
info@kvn.de