Arbeitszeiten der Ärzte und Psychotherapeuten

1,14 Millionen Stunden ohne Bezahlung im letzten Quartal

KVN-Hauptgeschäftsstelle und Bezirksstelle Hannover zeitweise nicht erreichbar

Aufgrund einer technischen Umstellung der Telefonanlage am Standort Hannover kann es am Dienstag, den 27.02.2018 in der Zeit von 06:00 Uhr bis 09:00 Uhr zu Störungen in der telefonischen Erreichbarkeit kommen. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an Ihre Bezirksstelle. Da die BZ Hannover ebenfalls betroffen ist, wenden Sie sich in dem Fall bitte an die Bezirksstelle Osnabrück.
Mehr

KVN Praxisbörse geht an den Start

15. Februar 2018 - Die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) hat im Internet eine neue Online-Praxisbörse veröffentlicht. Niedersächsische Ärzte, Psychologische Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten können unter praxisboerse.kvn.de Praxisangebote, Kooperationsvorhaben und Weiterbildungsstellen einstellen. Niederlassungsinteressierte können dann danach suchen. Auch das Inserieren von Anzeigen zur Suche von Praxen, Kooperationen oder Weiterbildungsstellen ist möglich.
Mehr

Praxen sollten TI-Rollout vorbereiten

Nach der Zulassung der ersten technischen Komponenten kommt in den TI-Rollout jetzt Bewegung. Der Anschluss muss in diesem Jahr vollzogen werden

12. Februar 2018 - Dem Anschluss der Praxen an die Telematik-Infrastruktur steht technisch nichts mehr im Weg. Seit Ende 2017 ist eine komplette Produktkette von zertifizierten technischen Komponenten, die für die Installation benötigt werden, auf dem Markt. Zugleich hat der Gesetzgeber die Frist für das erste Versichertenstammdatenmanagement (VSDM) um ein halbes Jahr auf den 1. Januar 2019 verlängert. Praxen sollten jetzt anfangen zu überlegen, welche Komponenten sie benötigen und wann für sie der richtige Zeitpunkt für den TI-Anschluss ist.
Mehr

Bewegung gegen Krebs

Welt-Krebstag am 4. Februar 2018

2. Februar 2018 - Nichtrauchen und gesunde Ernährung sind die besten Möglichkeiten, um Krebs vorzubeugen. Aber auch eine regelmäßige körperliche Aktivität trägt zur Prävention bei. Darauf macht die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) anlässlich des Welt-Krebstages am 4. Februar 2018 aufmerksam. Sport und Bewegung beugt Übergewicht vor und steigert das Wohlbefinden. Der Körper bleibt fit und das Immunsystem wird gestärkt. Das Risiko, an bestimmten bösartigen Tumoren wie Darmkrebs zu erkranken, wird durch regelmäßige Bewegung reduziert. "Ideal sind täglich 30 Minuten körperliche Aktivität - dabei muss es nicht einmal das Training im Fitnessstudio sein: Selbst Treppensteigen und ein kurzer Spaziergang sind sinnvoll", erklärt der stellvertretende KVN-Vorsitzende Dr. Jörg Berling.
Mehr

Kassenärzte erwarten von künftiger Regierungskoalition Ende der Budgetierung

KVN-Vorstand Mark Barjenbruch: "Budgetierung ist der Hauptgrund für zunehmend ärztliche Versorgungslücken."

24. Januar 2018 - Bei den Verhandlungen für eine mögliche Koalition aus Union und SPD sollte die Finanzierung der ambulanten Medizin eine wichtige Rolle spielen. Das forderte der Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KVN) heute in Hannover. "Nach Ausschöpfung des begrenzten Budgets arbeiten viele Ärzte und Psychotherapeuten unentgeltlich weiter. Wer jedoch auf das Engagement der Ärzteschaft vertraut, ohne genügend Mittel zur Verfügung zu stellen, unterhöhlt die Grundlage unseres Gesundheitssystems", sagte der KVN-Vorstandsvorsitzende Mark Barjenbruch heute in Hannover.
Mehr

Kooperation macht Ärztinnen und Ärzte Lust auf Landleben

22. August 2017 - Das Kompetenzzentrum Gesundheitswirtschaft e. V. - GewiNet ist der neue Kooperationspartner der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KVN) - Bezirksstelle Aurich sowie der Wachstumsregion Ems-Achse e. V., bei der Sicherstellung der ärztlichen Versorgung in Ostfriesland, dem Emsland und der Grafschaft Bentheim. GewiNet hat heute die Kooperationsvereinbarung in Lingen unterzeichnet. Der Schwerpunkt der Kooperation liegt bei der Förderung der Niederlassung oder der Anstellung von Ärztinnen und Ärzten in der Region. Dazu ist eine engere Abstimmung zu Fragen der allgemeinen Standortplanung und Standortentwicklung verabredet worden.
Mehr


Berliner Allee 22
30175 Hannover
Tel.: 0511-380-03
Fax: 0511-380-3491
info@kvn.de