News

News

Finanzierung für Konnektoraustausch geregelt

In der Frage der Finanzierung eines notwendigen Konnektortausches in Praxen ist die Entscheidung gefallen. Nach einem Beschluss des Bundesschiedsamt (BSA) erhalten Praxen eine Konnektortauschpauschale von 2.300 Euro. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) ist mit der Regelung nicht zufrieden. Sie hatte sich für einen höheren Erstattungsbetrag eingesetzt. Die festgesetzte Pauschale sei nicht kostendeckend. Möglicherweise würden die Praxen einen Teil ihrer Kosten nicht  erstattet bekommen.

 

Die wichtigsten Details der Regelung hat die KBV in einer KV-Info Aktuell zusammengefasst.