Seminare

Qualitätsmanagementbeauftragte/r (umfasst drei Termine, jeweils Freitags)

Ziel dieses Kurses ist es, Sie für die Aufgaben des/der Ziel dieses Kurses ist es, Sie für die Aufgaben des/der Qualitätsmanagementbeauftragten zu qualifizieren. Wir erläutern und üben mit Ihnen das Handwerkszeug, das Sie in fachlicher und methodischer Hinsicht benötigen, um die Funktion der Qualitätsmanagementbeauftragten in der Praxis zu übernehmen. Hierzu gehören insbesondere der Aufbau und die Weiterentwicklung eines Qualitätsmanagementsystems in Abstimmung und Zusammenarbeit mit dem gesamten Praxisteam. Die Inhalte des Kurses orientieren sich am Anforderungsprofil des internen Auditors bzw. Qualitätsmanagementbeauftragten und sind an das Curriculum der Bundesärztekammer und die DIN EN ISO 9001:2008 angelehnt. Sie hatten bereits Kontakt mit Qualitätsmanagement und Zertifizierung. Sie haben praxisintern die Aufgabe, ein neues Qualitätsmanagementsystem aufzubauen und/oder weiterzuentwickeln. Grundkenntnisse über Struktur und Inhalt eines Organisationshandbuches werden vorausgesetzt. Der Kurs umfasst drei Termine und wird mit einer schriftlichen Prüfung abgeschlossen. Die Teilnahme an allen drei Terminen ist erforderlich.

 

Schwerpunkte Fachkompetenz

 

  • QM-Begriffe, Acht Grundsätze eines jeden QM-Systems
  • Abgrenzung der Nachweissysteme DIN EN ISO 9001:2008/2015, QEP, EPA, KTQ
  • Ist-Analyse und Verbesserungspotenziale-aufdecken - der Management-Review
  • Die interne Beurteilung des Reifegrades des QM-Systems - das interne Audit

 

Schwerpunkte Methodenkompetenz

 

  • Moderation von Gruppenarbeit, Teamentwicklung als Ergebnisqualität
  • Kontinuierliche Verbesserungsprozesse innerhalb der Praxis und innerhalb von Praxisverbünden mit QM-Tools, wie z. B. PDCA-Zyklus und Evaluierungsverfahren

Zielgruppe:

PraxismitarbeiterIn

Teilnehmeranzahl:

20

Seminartermin:

Freitag, 16. September 2022,
15 bis 19 Uhr,
Freitag 23. September 2022,
10 bis 19 Uhr,
Freitag 30.September 2022,
14 bis 19 Uhr

Seminarort:

KVN Bezirksstelle Oldenburg
Amalienstraße 3
26135 Oldenburg

Teilnehmergebühr:

314 Euro pro Person
inklusive Verpflegung und Unterlagen

Ansprechpartnerin:

Frau Heike Knief
KV Niedersachsen
Berliner Allee 22
30175 Hannover
Telefon: 0511 380-3379
Fax: 0511 380-4620
E-Mail: seminarangebote@kvn.de

Status:

offen