Seminare

PraxismanagerIn Intensivkurs (5-tägig)

Mit den sich stetig verändernden Strukturen im Gesundheitswesen geht auch eine Wandelung des Anforderungsprofils der Arzthelferin bzw. Medizinischen Fachangestellten einher. Mehr und mehr werden von ihr neben medizinischem und verwaltungsorganisatorischem Fachwissen auch Führungs- und Managementkompetenzen verlangt. Im Rahmen unseres 5-tägigen Intensivkurses bilden wir Sie zur Praxismanagerin aus. Ziel des Kurses ist es, Sie in den wichtigsten Funktionen und Aufgabengebieten des Praxis- und Selbstmanagements zu stärken. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, Führungsaufgaben in der Praxis eigenverantwortlich zu übernehmen und den Praxisinhaber in vielerlei Hinsicht wirkungsvoll zu entlasten. Zur erfolgreichen Arbeit gehört auch der konstruktive Umgang mit Konflikten. Sie lernen, Konflikte im Team und mit Kollegen zu erkennen und effektiv zu lösen. Darüber hinaus erhalten Sie jede Menge Tipps und Ratschläge zum Aufbau von Terminsystemen in der Praxis. Der Intensivkurs wird mit einer schriftlichen Prüfung (Lernerfolgskontrolle) abgeschlossen. Die bestandene Prüfung wird auf dem Zertifikat bescheinigt.

 

Schwerpunkte

 

  • Personalmanagement und Teamführung
  • Konfliktmanagement, Ärztliches Qualitätsmanagement
  • Terminsystem, Kommunikationstraining
  • Veränderungsmanagement, Angebot ergänzender Leistungen

Zielgruppe:

Praxismitarbeiter*innen

Teilnehmeranzahl:

20

Seminartermin:

Montag, 19. September 2022, 11 bis 17 Uhr
Dienstag, 20. September 2022, 9 bis 17 Uhr
Mittwoch, 21. September 2022, 9 bis 17 Uhr
Donnerstag, 22. September 2022, 9 bis 17 Uhr
Freitag, 23. September 2022, 9 bis 13 Uhr

Seminarort:

Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen
Berliner Allee 22
30175 Hannover

Gebühr:

515 Euro pro Person
inklusive Verpflegung und Unterlagen

Ansprechpartnerin:

Frau Marlen Hilgenböker
KV Niedersachsen
Berliner Allee 22
30175 Hannover
Telefon: 0511 380-3311
Fax: 0511 380-4620
E-Mail: seminarangebote@kvn.de

Status:

ausgebucht