Seminare

Ausbildung zur/m Datenschutzbeauftragte/n in der Arztpraxis

Ziel der Ausbildung ist dabei die Vermittlung von umfassenden Datenschutzkenntnissen. Dies beinhaltet die Vermittlung von wichtigen gesetzlichen Grundlagen bis hin zu praktischen Umsetzungsmaßnahmen für Ihren Praxisalltag. Dabei gehen wir auf alle im Gesundheitswesen relevanten Aspekte ein. Der/Die Datenschutzbeauftragte ist unabhängig vom Praxisinhaber zu bestellen. Der Kurs wird mit einer schriftlichen Prüfung abgeschlossen.

                                                                                                                                                                      

Schwerpunkte

 

  • Datenschutzrecht und Betroffenenrechte
  • Schweigepflicht von Berufsgeheimnisträgern, Gewährleistung der Diskretion
  • Aufgaben, Funktion und Benennung des Datenschutzbeauftragten
  • Auftragsverarbeitung und IT-Sicherheit
  • Datenweitergabe und -übermittlung, Dokumentationspflichten
  • Auskünfte gegenüber Dritten, Informationspflichten

Zielgruppe:

Praxismitarbeiter*innen

Teilnehmeranzahl:

20

Seminartermine:

Montag bis Donnerstag, 10. bis 13. Oktober 2022, 10 bis 14:30 Uhr

Seminarort:

WebSeminar

Gebühr:

260 Euro pro Person

Ansprechpartnerin:

Monika Lüken
KVN Bezirksstelle Aurich
Kornkamp 50
26605 Aurich
Telefon: 04941 6008-143
Fax: 0511 380-4675
E-Mail: monika.lueken@kvn.de

Status:

offen