Seminare

Sicher durch den Heilmittel-Verordnungs-Dschungel

Die KVN-Bezirksstelle Oldenburg und die AOK Niedersachsen bieten gemeinsam eine Informationsveranstaltung zum Thema Heilmittel an.

 

Schwerpunkte:

  • „Neue“ Heilmittelrichtlinie
  • Praxisbesonderheiten und Langfristgenehmigungen - Was gibt es Neues, und was ist zu beachten?
  • Korrektes Ausfüllen einer Heilmittelverordnung/Vorgaben der Heilmittel-Richtlinie
  • Verordnungstipps und Vermeidung von Fehlerquellen

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wird die Veranstaltung als Videokonferenz über die Anwendung „WebEx“ durchgeführt. Zur Teilnahme benötigen Sie daher einen PC, ein Tablet oder Smartphone mit Lautsprecher. Zudem ist ein aktueller Browser bzw. die kostenfreie WebEx-App/Anwendung erforderlich. Eine entsprechend Anleitung über die unterschiedlichen Zugangswege sowie die Zugangsdaten erhalten Sie mit der Teilnahmebestätigung, die Ihnen rechtzeitig vor der Veranstaltung zugemailt wird.

 

Zudem möchten wir Sie bereits jetzt darauf hinweisen, dass die Veranstaltung primär als Frontalvortrag konzipiert ist, da sich erfahrungsgemäß bei der zu erwartenden hohen Teilnehmerzahl eine verbale Diskussion im Rahmen einer Videokonferenz schwierig gestaltet. Es wird allerdings die Möglichkeit geben, brennende Fragen im Chat zu stellen.

Referent:

N.N., AOK Niedersachsen

Zielgruppe:

PraxisinhaberIn und PraxismitarbeiterIn

Teilnehmeranzahl:

80

Seminartermin:

Donnerstag, 29. September 2022, 19 Uhr bis ca. 21 Uhr

Seminarort:

WebSeminar

Teilnehmergebühr:

kostenlos

Ansprechpartner:

Olaf Saust
KVN Bezirksstelle Oldenburg
Amalienstraße 3
26135 Oldenburg
Telefon: 0441 21006-123
Fax: 0511 380-4652
E-Mail: olaf.saust@kvn.de

Status:

offen