Seminare

Verordnen von Arzneimitteln ohne „Regressgefahr“

Die KVN bietet eine Informationsveranstaltung zum Thema „Verordnen von Arzneimitteln ohne Regressgefahr“ an.

 

Schwerpunkte

  • Arzneimittel-Richtlinie und Sprechstundenbedarf
  • Wirtschaftlichkeitsprüfung und Praxisbesonderheiten
  • Verordnungstipps und Vermeidung von Fehlerquellen

 

Aufgrund der Corona-Situation kann es erforderlich sein, dass die Veranstaltung als Videokonferenz über die Anwendung „WebEx“ durchgeführt wird. Zur Teilnahme benötigen Sie dann einen PC, ein Tablet oder Smartphone mit Lautsprecher. Zudem ist ein aktueller Browser bzw. die kostenfreie WebEx-App/Anwendung erforderlich. Eine Anleitung über die unterschiedlichen Zugangswege sowie die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig.

Referent:

Dr. med. Borchart Pundt, Beratender Arzt der KVN-Bezirksstelle Oldenburg

Zielgruppe:

PraxismitarbeiterIn und Ärztinnen/Ärzte

Teilnehmeranzahl:

100

Seminartermin:

Mittwoch, 14. September 2022, 16 Uhr bis 17:30 Uhr

Seminarort:

KVN-Bezirksstelle Oldenburg
Amalienstraße 3
26135 Oldenburg

Gebühr:

kostenlos

Ansprechpartner:

Ludmilla Buller
KVN Bezirksstelle Oldenburg
Amalienstraße 3
26135 Oldenburg
Telefon: 0441 21006-122
Fax: 0511 380-4652,
E-Mail:ludmila.buller@kvn.de


Status:

offen