News

Publikationen

"Niedersächsisches Ärzteblatt" erstmals als Digitalausgabe erschienen

Niedersächsisches Ärzteblatt, Januar 2022

Seit heute erscheint das niedersächsische Ärzteblatt zusätzlich zur gewohnten Druckausgabe auch in digitaler Form. Dabei handelt es sich um eine browsergestützte Version, die auf unterschiedlichen Endgeräten wie Mobilphone, Tablet und Desktop-PC lesbar ist. Teilweise enthält die Digitalausgabe auch weiterführende Informationen und ergänzende Fotos. Quellen und Hintergrundinformationen im Netz können über Links direkt aufgerufen werden. So wird ein Leseerlebnis ohne Medienbruch möglich.

 

Zur aktuellen Ausgabe des digitalen Ärzteblattes kommt man unter diesem Link: https://app.smarticle.com/html5/DsLS6iUDaT/latest_issue. Alle künftigen Digitalausgaben werden auf der Website der Hannoverschen Ärzte Verlags Union archiviert und sind damit auch langfristig verfügbar. Es wird aber auch weiterhin eine pdf-Version des Ärzteblattes auf der Website der KVN geben unter https://www.kvn.de/Mitglieder/Praxisf%C3%BChrung/Publikationen/Nieders%C3%A4chsisches+%C3%84rzteblatt.html .

 

KVN und ÄKN tragen mit der Digitalversion des nä dem Wunsch einer wachsenden Zahl von Mitgliedern Rechnung, das niedersächsische Ärzteblatt auch als Digitalausgabe lesen zu können. Zudem wird die Online-Ausgabe des nä bereits einige Tage vor Zustellung des Druckexemplars ins Netz gestellt. "Digitalleser" können sich also bereits vorab informieren.