311 zusätzliche Niederlassungsmöglichkeiten für Ärzte und Psychotherapeuten in Niedersachsen

Hannover, den 18. Februar 2020  - 

112,5 zusätzliche Niederlassungsmöglichkeiten für Hausärzte, 149 für Fachärzte und 49 für Psychotherapeuten gibt es nach der neuen Bedarfsplanung jetzt in Niedersachsen. Die Bedarfsplanung legt fest, wie viele Hausärzte, Fachärzte oder Psychotherapeuten sich in einem bestimmten Gebiet - dem sogenannten Planungsbereich - niederlassen dürfen. Der Gesetzgeber hatte eine Neuregelung veranlasst, die der Gemeinsame Bundesausschuss (GBA) in Berlin im Sommer 2019 in Richtlinien gegossen hat und in den einzelnen Bundesländern umzusetzen war.

Mehr

Fragen und Antworten zur TI-Anbindung aktualisiert

Hannover, den 17. Februar 2020  - 

Deutschlands größtes elektronisches Gesundheitsnetz entsteht: die Telematikinfrastruktur (TI) im Gesundheitswesen. Seit Ende 2017 werden alle Praxen in Deutschland an die TI angeschlossen. Was Sie als Vertragsarzt oder -​psychotherapeut dazu wissen sollten, fassen wir auf den folgenden Seiten zusammen.

Mehr

Neuer Fall von Praxis-Abzocke?

Hannover, den 12. Februar 2020  - 

In den KVN-Bezirken Aurich und Oldenburg sind in mehreren Praxen Nachnahmesendungen mit außergewöhnlich hohen Nachnahmegebühren eingegangen. Die fälligen Beträge lagen teilweise bei über 50 Euro. Ihre Bezahlung gilt dann als Zustimmung zur Eintragung in ein "exklusives Arztregister".

Mehr

Informationen zum neuartigen Coronavirus

Hannover, den 31. Januar 2020  - 

In China treten derzeit vermehrt Krankheitsfälle durch ein neuartiges Coronavirus auf. Betroffen ist insbesondere die Metropole Wuhan (11 Millionen Einwohner) und die Provinz Hubei, zu der Wuhan gehört. 

Mehr

Vorsorge kann Krebs verhindern

Hannover, den 31. Januar 2020  - 

Krebs erkennen, bevor er entsteht oder Beschwerden macht: Das ist das Ziel der Krebsvorsorge und Krebsfrüherkennung. Darauf macht die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) anlässlich des Welt-Krebstages am 4. Februar 2020 aufmerksam.

Mehr