Qualität

Qualität

Die Sicherung der Qualität in der ambulanten Versorgung im Rahmen der Gesetzlichen Krankenversicherung ist eine der originären Aufgaben der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KVN). Detaillierte Regelungen stellen sicher, dass nur entsprechend erfahrene und qualifizierte Ärzte an der Versorgung teilnehmen.

 

Eine exakte Beschreibung von Untersuchungs- und Behandlungsmethoden mit hohen Qualitätsanforderungsstandards ist die Voraussetzung, dass Erkrankungen stets zielgerichtet behandelt werden.

 

Zu einer modernen Qualitätssicherung gehören unter anderem:

 

  • Beschreiben von Weiterbildungsvoraussetzungen
  • Stichprobenprüfungen
  • Anfordern von Dokumentationen
  • Festlegen der Häufigkeit der durchzuführenden Untersuchungen/Behandlungen.

Die niedergelassenen Ärzte in Niedersachsen unterstützen die Weiterentwicklung der Qualitätsstandards, um auch in Zukunft ihren Patienten Behandlungen auf hohem Niveau und ein Höchstmaß an Sicherheit bieten zu können.