Information zum Coronavirus (SARS-CoV2 COVID 19)

Hannover, den 17. September 2020  - 

Die weltweite Ausbreitung von COVID-19 wurde am 11. März 2020 von der WHO zu einer Pandemie erklärt. Nachfolgend geben wir Ihnen Auskünfte zu wesentlichen Fragen bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie.

Mehr

Antibiotikaverordnungen bei akuten Atemwegserkrankungen deutlich zurückgegangen

Hannover, den 17. September 2020  - 

Die Zahl der Antibiotikaverordnungen bei Atemwegserkrankungen ist in Niedersachsen deutlich zurückgegangen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie zum Innovationsfondsprojekt „RESISTenzvermeidung durch adäquaten Antibiotikaeinsatz bei akuten Atemwegsinfektionen“, ein Projekt, das der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) gemeinsam mit der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KVN) sowie sieben weiteren Kassenärztlichen Vereinigungen durchgeführt hat.

Mehr

KVN schließt Corona-Testzentren für Reiserückkehrer

Hannover, den 15. September 2020  - 

Asymptomatische Reiserückkehrer aus Nicht-Risikogebieten haben keinen Anspruch mehr auf kostenfreie Coronatests. Die Bundesregierung hat die Testverordnung zum 15. September angepasst. Die Corona-Testzentren der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen für Reiserückkehrer schließen aufgrund der Neuregelungen des Bundesgesundheitsministeriums am heutigen 15. September.

Mehr

Corona-Testangebot für 100.000 Beschäftigte an Schulen

Hannover, den 11. September 2020  - 

Bis zu den Herbstferien können sich die rund 100.000 Lehrkräfte und Schulleitungen sowie die pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zweimal auf SARS-CoV-2 testen lassen. Das hat Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne am (heutigen) Donnerstag mitgeteilt. Für diese Testungen einschließlich Laborauswertungen stellt das Land rund 11 Millionen Euro aus dem Sondervermögen zur Bewältigung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie bereit, erklärte der Minister auf einer Pressekonferenz mit dem Hauptgeschäftsführer der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KNN), Thorsten Schmidt.

Mehr

Ärztliche Berufsverbände und KVN gegen Grippeimpfungen in Apotheken

Hannover, den  9. September 2020  - 

Mit scharfer Kritik haben die ärztlichen Berufsverbände in Niedersachsen und die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) auf Pläne der Apothekerkammer und des Landesapothekerverbandes Niedersachsen reagiert, in ganz Niedersachsen in Apotheken Grippeschutzimpfungen anzubieten. Dies ist aufgrund des Masernschutzgesetzes von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn im Rahmen von Modellprojekten möglich.

Mehr