Terminvermittlung

Hannover, den 25. Januar 2023  - 

Mit dem GKV-Finanzstabilisierungsgesetz (GKV-FinStG) hat der Gesetzgeber weitreichende vergütungs-und abrechnungsrelevante Änderungen zum 1. Januar 2023 beschlossen, die der Erweiterte Bewertungsausschuss am 14. Dezember 2022 weiter konkretisiert hat.

Mehr

KVN-Vorstand weist Aussagen des Landkreistages zum kassenärztlichen Bereitschaftsdienst zurück

Hannover, den 24. Januar 2023  - 

Auf deutliche Kritik des Vorstandes der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KVN) sind die Aussagen des stellvertretenden Präsidenten des Niedersächsischen Landkreistages, Cord Bockhop gestoßen, dass der kassenärztliche Bereitschaftsdienst und der Rettungsdienst in Niedersachsen besser miteinander vernetzt werden müssten.

Mehr

KVN-VV: Keine Regressdrohungen wegen Medikamentmangel!

Hannover, den 14. Januar 2023  - 

Die Delegierten der Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KVN) haben auf ihrer heutigen Sitzung in Hannover das Bundesgesundheitsministerium aufgefordert, die Medikamentenversorgung der Bevölkerung sicherzustellen. Dabei dürfe es nicht zu Regressdrohungen seitens der Krankenkassen kommen.

Mehr

Kassenärztinnen und Kassenärzte arbeiten wegen Infektwelle am Limit

Hannover, den  5. Januar 2023  - 

Eine Infektwelle rollt gerade durch Deutschland. Die Belastungssituation der ambulant tätigen Ärztinnen und Ärzte spitzt sich mit jedem Tag mehr zu. In ländlichen Regionen Niedersachsens gibt es bereits Aufnahmestopps für Neupatienten.

Mehr

Lieferengpässe: Ersatzkassen verzichten vorübergehend auf Wirtschaftlichkeitsprüfungen

Hannover, den 30. Dezember 2022  - 

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) informiert darüber, dass der Verband der Ersatzkassen (vdek) bei Verordnungen für Versicherte der Ersatzkassen (TK, Barmer, DAK, KKH, hkk und HEK) bis einschließlich 25.01.2023 bundesweit auf eine Wirtschaftlichkeitsprüfung verzichten wird. HIntergrund sind die aktuellen Versorgungsengpässen bei bestimmten Arzneimitteln.

Mehr