Information zum Coronavirus

Die weltweite Ausbreitung von COVID-19 wurde am 11. März 2020 von der WHO zu einer Pandemie erklärt. Nachfolgend geben wir Ihnen Auskünfte zu wesentlichen Fragen bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie.

Mehr

Corona-Impfungen für Psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Praxispersonal vorziehen

Hannover, den  2. März 2021  - 

Psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten in Niedersachsen haben vehement Nachbesserungen an der Impfverordnung des Bundes und dem Erlass des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung gefordert.

Mehr

Pilotprojekte zur Covid-Schutzimpfung starten in Niedersachsen

Hannover, den 25. Februar 2021  - 

In Niedersachsen werden zeitnah erste Hausärztinnen und Hausärzte Patientinnen und Patienten gegen Covid-19 impfen. Am 26. Februar starten im Landkreis Osnabrück vier Pilotpraxen mit Impfhausbesuchen ihrer nicht mehr mobilen Patientinnen und Patienten, die über 80 Jahre alt sind.

Mehr

Ärztliche Verbände und Organisationen: Alle zugelassenen Impfstoffe wirksam und deshalb nutzen

Hannover, den 23. Februar 2021  - 

Die in der Impfverordnung vorgesehene Priorisierung hat das Ziel, möglichst rasch diejenigen vor schwerer Covid-19-Erkrankung zu schützen, die aufgrund ihres Alters oder ihrer beruflichen Tätigkeit in der Altenpflege und in Krankenhäusern besonders gefährdet sind. Wir unterstützen diese Strategie, weil dadurch die hohe Anzahl schwerer Krankheitsverläufe und Sterbefälle schneller gesenkt werden kann und gleichzeitig medizinischem und pflegerischem Personal auf Intensivstationen, in Notaufnahmen und Rettungsdiensten frühzeitig eine Impfung gegen SARS-CoV-2 ermöglicht werden kann.

Mehr

Offener Brief der ärztlichen Berufsverbände und Psychotherapeuten Niedersachsen

Hannover, den 15. Februar 2021  - 

Die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen sowie die ärztlichen und psychotherapeutischen Berufsverbände in Niedersachsen haben einen Offenen Brief an Bundesgesundheitsminister Jens Spahn zur Fortführung des Corona-Rettungsschirms geschrieben. Den Offenen Brief finden Sie hier

Mehr