Regresse für die Verordnung von Therapieallergene zurücknehmen

Hannover, den  7. Dezember 2022  - 

Mit großem Unverständnis hat die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) die Entscheidungen der Prüfungsstelle Niedersachsen zur Kenntnis genommen, aufgrund von Prüfanträgen einer Krankenkasse wegen der Verordnung von Therapieallergenen Regressforderungen gegen allergologisch tätige Ärztinnen und Ärzte festzusetzen.

Mehr

KVN fordert: Corona-Impfungen nicht übereilt in die Regelversorgung überführen

Hannover, den  2. Dezember 2022  - 

„Ich fürchte ein Chaos in den Arztpraxen, wenn die Pläne des Bundesgesundheitsministeriums greifen, die Corona-Impfungen bereits zum Jahreswechsel in die Regelversorgung zu überführen.“ Mit diesen Worten kritisierte der stellvertretende Vorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KVN), Dr. Jörg Berling, das Vorgehen des Gesundheitsministeriums ab 1. Januar 2023 Corona-Impfungen ausschließlich durch niedergelassene Ärztinnen und Ärzte durchführen zu lassen.

Mehr

Niedersächsischer Gesundheitspreis 2022: Preisverleihung am 5. Dezember 2022

Hannover, den  2. Dezember 2022  - 

Mit dem Niedersächsischen Gesundheitspreis werden am 5. Dezember 2022 vorbildhafte Praxisbeispiele ausgezeichnet, die mit überzeugenden und praxisnahen Ansätzen einen wertvollen Beitrag für die Gesundheitsversorgung und Gesundheitsförderung leisten.

Mehr

Patientenversorgung durch massive Verschlechterung der Rahmenbedingungen in Gefahr

Hannover, den 19. November 2022  - 

Die Mitglieder der Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KVN) haben am Samstag in Hannover auf ihrer Herbstsitzung in einer Resolution vor der akuten Gefahr für die ambulante Patientenversorgung gewarnt.

Politik, Krankenkassen und Kassenärztliche Bundesvereinigung müssten ad hoc mit Unterstützungsmaßnahmen und Nachverhandlungen auf die Verwerfungen im deutschen Gesundheitswesen reagieren.

Mehr

Neue Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen gewählt

Hannover, den 17. November 2022  - 

15.943 niedergelassene Ärztinnen und Ärzte sowie Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten waren in Niedersachsen vom 1. bis zum 16. November aufgerufen, die 50 Mitglieder der Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KVN) zu wählen. An der Wahl beteiligten sich 47,58 Prozent der Vertragsärztinnen und -ärzte sowie Vertragspsychotherapeutinnen und -therapeuten.

Mehr